Die in Besançon ansässige Firma DIEHL AUGÉ DÉCOUPAGE ist bekannt für die Entwicklung, das Schneiden und das Umspritzen von Präzisionstanzteilen, sowie für die Kontrolle von bondbaren Oberflächen.

Die vorgeschlagenen Lösungen sind in der Automobil-, Elektronik- und Luftfahrtindustrie international erfolgreich. Mit rund 160 Mitarbeitern ist dieser Standort nach IATF 16949, ISO 9001: 2008 und ISO 14001 zertifiziert. Es ist ein Unternehmen von DIEHL METAL APPLICATIONS mit Sitz in Berlin.

Die Knowllence-Software für FMEA Studien wird seit 2008 an diesem Standort eingesetzt.

Interview mit Herrn Langolf, Qualitätsmanager Projekte/ Kunden-Messtechnik, durchgeführt im März 2019.

Warum benutzen Sie eine auf die Gewohnheiten von DIEHL einstellbare Software?

Ich bin der Key User der FMEA Software für die Process FMEA, die Überwachungspläne und die Steuerungsbereiche. Wir sind etwa 5 regelmäßige Benutzer der Software. Ursprünglich verwendete nur die Qualitätsabteilung die Software für ihre FMEA. Die Abteilung Methode arbeitet unabhängig für an  Überwachungsplanen und an Steuerungsbereiche. Dies führte uns regelmäßig  während internal Audits und Kunden Audits zu Konflikten. Wir haben die Software an unsere Gewohnheiten angepasst, jetzt sind alle diese Dokumente in der Databank der Robust Manufacturing Suite zentralisiert.  Sobald sie von einem der Dienste geändert wird, garantiert die Strukturierung der Software, dass derselbe Eintrag gemeinsam genutzt werden kann und daher automatisch in allen Dokumenten aktualisiert wird. Wir erwarten daher bessere Ergebnisse bei unseren nächsten Kunden Qudits, insbesondere bei IATF 16949. Zusätzlich zu der Prozess FMEA, dem Überwachungsplan und der Steuerungsbereiche verwenden wir auch Maßnahmenmanagement in bezug auf IPR-Berechnung, was uns ermöglicht, unsere Arbeit gezielt und fachübergreifend über die verschiedenen Studien hinweg durchzuführen.

 

Was sind die Vorteile der Software?

Wir haben eine generische FMEA Geschaffen, die alle unsere Prozesse integriert: Die Teams beginnen nicht mit einer leeren Seite, so dass alle wiederkehrenden Arbeiten schnell erledigt werden können: wir gehen von einer umfangreichen Basis aus, die wir einfach auf die Besonderheiten anpassen müssen.

Die Möglichkeit, zu kopieren und einzufügen wie in Excel, ist wirklich praktisch. Wir haben auch strukturierte Bibliotheken.

Die Studien und generischen Einstellungen werden immer in Französisch und Englisch verwaltet, was es uns ermöglicht, den Kontrollplan leicht in Englisch zu erstellen.

Die Verwendung der FMEA-Software ist auch grafischer und moderner: Dies wird bei Kunden Audits geschätzt, da sichergestellt werden kann, dass die Informationen während des gesamten Prozesses konsistent und nachverfolgbar verwaltet sind.

 

Welche Meinung haben Sie über die FMEA-Software und Knowllence?

Ich hatte das Glück, diese Software vor vielen Jahren, während meiner früheren beruflichen Tätigkeit, zu verwenden. Es bei Diehl zu finden und an unsere Gewohnheiten anpassen zu können, ist eine große Bereicherung. Ich empfehle diese FMEA-Lösung!

Ich freue mich auch über den Austausch mit Knowllence als Lieferant. Die Hotline ist sehr hilfsbereit, wenn wir Fragen haben. Die Treffen mit anderen Benutzern ermöglichen es uns, Inspirationen für die Entwicklung unserer Qualitätspraktiken zu finden. Der Informationsaustausch während der Entwicklung von Repositorien ist auch im Hinblick auf die Zukunft interessant: wir wissen noch nicht, wie wir die Auswirkungen der Angleichung der amerikanischen (AIAG) und deutschen (VDA) Automobilnormen an die Anforderung unserer Kunden beurteilen können. Zu wissen, dass sich Knowllence mit diesem Thema aktiv beschäftigt, ist sehr beruhigend.

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen ?









Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden.
Share This